Stromspeicherlösungen

Stromspeicherlösungen

Stromspeicher sind ein unverzichtbarer Bestandteil der fortschreitenden Energiewende. Bis 2035 sollen in Deutschland fast 60 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien stammen – vorrangig aus Photovoltaik- und Windenergie.

Steigt jedoch der Anteil erneuerbarer Energien, sinkt im Gegenzug die Auslastung konventioneller Kraftwerke. Der Bedarf an flexiblen Speichermöglichkeiten wächst, nicht zuletzt um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Stromspeicher sind ein effektives Mittel, die Energieversorgung flexibel zu gestalten. So nehmen sie etwa an windigen Tagen Strom auf und geben diesen bei Flaute oder bedecktem Himmel wieder ab. Damit entkoppeln sie die Erzeugung vom Verbrauch und halten bei Schwankungen die Netzfrequenz stabil. Stromspeicher leisten den notwendigen Beitrag zur Systemstabilität und agieren als wichtige Schlüsseltechnologie der Energiewende.

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.